Letztes Update am September 25, 2022
Hell | Dunkel

DxO ViewPoint lässt sich problemlos in den Workflow von Fotografen integrieren, die Adobe-Lösungen im Einsatz haben. Wird die Anwendung als Plug-in für Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Elements oder als Plug-in für Adobe Lightroom Classic verwendet, wird sie direkt von der Host-Software aus einem bereits geöffneten Bild aufgerufen.

Mit Adobe Lightroom Classic

Wenn Sie mit Lightroom Classic arbeiten und ein Bild mit DxO ViewPoint korrigieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rechtsklicken Sie in Lightroom Classic auf ein Bild und wählen Sie dann Bearbeiten in > DxO ViewPoint.
  2. Daraufhin wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem die Option Kopie mit Lightroom-Anpassungen bearbeiten ausgewählt ist. Über diese Option können Sie Ihre Bilder mit DxO ViewPoint bearbeiten, ausgehend von einem Bild, das zuvor in Adobe Photoshop Lightroom korrigiert wurde.
  3. Das Dateiformat und seine Eigenschaften werden uner dem Menü Bearbeiten in den Voreinstellungen… > Register Externe Bearbeitung in Lightroom Classic festgelegt. Das Dialogfenster zeigt Ihnen diese Eigenschaften an, die Sie auch noch spontan ändern können.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um DxO ViewPoint zu starten.
Das Lightroom Classic Dialogfeld mit den verschiedenen Bearbeitungsoptionen

Mit Adobe Photoshop

Möchten Sie während Ihrer Bildbearbeitung in Adobe Photoshop ein Bild in DxO ViewPoint korrigieren, starten Sie die Software über das Menü Filter > DxO Labs > DxO ViewPoint 4.

Mit Adobe Photoshop Elements

Möchten Sie während Ihrer Bildbearbeitung in Adobe® Photoshop Elements ein Bild in DxO ViewPoint korrigieren, starten Sie die Software über das Menü Filter > DxO Labs > DxO ViewPoint 4.

Mit DxO PhotoLab

Die Palette DxO ViewPoint in DxO PhotoLab

Hinzugefügte Werkzeuge

Wenn beide Programme auf Ihrem Computer installiert sind, integriert sich DxO ViewPoint in DxO PhotoLab in Form einer Palette namens DxO ViewPoint, die die folgenden Werkzeuge enthält:

Die Funktionen sind genau identisch, die einzigen Unterschiede bestehen in der Schnittstelle (siehe unten).

Der Vorteil der Integration in DxO PhotoLab besteht darin, dass man in einem nicht-destruktiven RAW-Workflow bleiben kann und man nicht auf DxO ViewPoint als Plug-in umschalten muss.

Gemeinsame Werkzeuge

Da die folgenden Werkzeuge ohnehin in die Elite-Version von DxO PhotoLab implementiert sind, erscheinen sie nicht in der DxO ViewPoint-Palette:

Nicht hinzugefügte Werkzeuge

Volumendeformation

Die Unterpalette Volumendeformation enthält die folgenden Elemente:

Miniatureffekt

Das Werkzeug Miniatureffekt findet sich an drei Stellen der DxO PhotoLab-Benutzeroberfläche:

Obere Werkzeugleiste

Eine Schaltfläche zum Aktivieren des Miniatureffekt-Werkzeugs ist in der oberen Werkzeugleiste von DxO PhotoLab verfügbar (und auch in der Unterpalette Miniatureffekt).

Untere Werkzeugleiste

Die untere Werkzeugleiste befindet sich unterhalb des Bildes. Sie enthält die folgenden Elemente:

Anzeige der Werkzeuge für den Miniatureffekt in DxO PhotoLab

Als Unterpalette

Anzeige der Werkzeuge für den Miniatureffekt in DxO PhotoLab

Die Unterpalette Miniatureffekt enthält die folgenden Werkzeuge:

ReShape

Das Werkzeug ReShape findet sich an drei Stellen in der DxO PhotoLab Benutzeroberfläche:

Obere Werkzeugleiste

Eine Schaltfläche zum Aktivieren des ReShape-Werkzeugs ist in der oberen Werkzeugleiste von DxO PhotoLab verfügbar (und auch in der Unterpalette ReShape).

Untere Werkzeugleiste (Mac)

Die untere Werkzeugleiste befindet sich unterhalb des Bildes. Sie enthält die folgenden Elemente:

Schwebende Werkzeugleiste (PC)

Die schwebende Werkzeugleiste befindet sich am oberen Bildrand. Sie enthält die folgenden Elemente:

Als Unterpalette

Die Unterpalette ReShape umfasst das folgende Element:

Anzeige des Rasters und der Deformationspunkte

Das Raster und die Deformationspunkte des Werkzeugs ReShape in DxO PhotoLab

In DxO PhotoLab haben das Raster und die Punkte andere Farben als in DxO ViewPoint:

Spiegeln

Die Werkzeuge zum vertikalen und horizontalen Spiegeln von DxO ViewPoint sind auch in DxO PhotoLab zu finden, und zwar an folgenden Stellen:

War diese Seite hilfreich?